Übungscontainer

Die Feuerwehr Bad Camberg hat in Eigenleistung einen ehemaligen Gefahrguttank zu einem Übungscontainer für Gefahrgut umgerüstet. Mit diesem Container können Unfälle bei Gefahrguttransportern oder Gefahrgutbehältern simuliert werden.

Ein solcher Übungscontainer ist im Kreis Limburg-Weilburg zur Zeit einmalig. Bereits jetzt haben viele Feuerwehren Interesse an einer Übung mit „unserem“ Container bekundet.

Container im Urzustand

In vielen Arbeitsstunden wurde der alte Lack entfernt und in einer provisorisch errichteten Lackierhalle im Gerätehaus entsprechend neu lackiert:

Container in unlackiertem Zustand bei den Lackierungsarbeiten

Pünktlich zum Tag der offenen Tür 2003 war der Übungscontainer fertiggestellt und konnte seiner Bestimmung übergeben werden. So konnte das staunende Publikum die ersten „Einsätze“ am Container live mitverfolgen.

Der neue Übungscontainer

Durch geschickt angebrachte Schieber und eingebrachten Leckagen können nahezu alle möglichen Schäden dargestellt werden:

Wasser aus allen Löchern…. Leckage an einem Anschlussstutzen…

 

Und noch einmal: „Wasser marsch“